Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel. 0174 4021479

 

oder schreiben Sie eine Mail an: kontakt@daniel-peter.de

 

 

Erzählung

Es war das Jahr 2011, als in Trumpington am Stadtrand von Cambridge das etwa 1300 Jahre alte Grab einer 16jährigen entdeckt wurde. Wer war sie? Was bedeutete das wertvolle Kreuz, das mit ihr im Grab lag? Und warum wurde ein Mädchen aus dem Alpenvorland hier begraben? Diesen Fragen geht das Buch nach. Gleichzeitig Jugendbuch und Sittengemälde des frühen Mittelalters, erzählt es in stimmungsvollen Bildern die wechselvolle Geschichte von Arnhild, einem adeligen Mädchen aus Bayern. Von ihrem Mut, ihren Ängsten, ihrem Glauben und ihren Zweifeln. Von dem Erwachsenwerden in einer Welt zwischen Heiden- und Christentum, geprägt von Ehre, Liebe, Gewalt und Hoffnung.
Niemand weiß, ob die Geschichte des in Trumpington entdeckten Mädchens so war wie die von Arnhild.
Aber - sie könnte so gewesen sein.